21. Juli 2010 von Patrick

Einsatz am 19. Juli 2010 – Brand einer Strohpresse

Einsatznummer: 10

Einsatzart: Brand einer Strohpresse / Traktor

Einsatzort: Gemarkung Arenborn

Datum: 19.07.2010

Alarmierungszeit: 16:07 Uhr

Ausgerückt: 16:08 Uhr

Ankunft: 16:16 Uhr

Einsatzende: 19:30 Uhr

Ausgerückte Fahrzeuge: LF 8 Oedelsheim (Florian Oberweser 145/41), MTF Oedelsheim (Florian Oberweser 145/19), TLF 20/16 (Florian Oberweser 140/43), ELW Oberweser (Florian Oberweser 140/11), LF 6/6, TSF;

Weitere Fahrzeuge: Polizei

Ausgerückte Einsatzkräfte: 10

Einsatzkräfte Bereitstellung: 0

Einsatzbericht: Eine Quaderballenpresse ist auf einem Feld in Brand geraten. Ursache ist vermutlich ein zu heiß gewordenes Bauteil der Presse. Die Einsatzstelle befand sich in der Arenborner Gemarkung in der nähe des Hofes Hofsommer. Das Feuer griff auf die Presse und den Traktor über. Außerdem brannte das noch nicht gepresste Stroh auf dem Feld. Der Feldbrand konnte mittels Feuerpatschen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Maschinenbrand wurde unter PA mit einem Hochdrucklöschgerät der und mit einem C-Rohr gelöscht.

Arenborn-Quaderballenpresse

Weitere Bilder des Pressenbrandes unter:

http://www.flickr.com/photos/feuerwehr-oedelsheim/

Einsätze 2010 | Keine Kommentare »

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment